Über uns


In unserer Praxis für Psychotherapie und Forensik werden Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und Paare im Umgang mit psychischen Krankheiten sowie belastenden, herausfordernden Erfahrungen und Lebenslagen unterstützt, begleitet und beraten. 

 

Zentral für uns ist es, auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten eingehen zu können und das Behandlungs-Setting entsprechend zu gestalten; dies mit medizinischer und psychologischer Erfahrung und Kompetenz, Empathie und dem angenehmen Umfeld unserer Räumlichkeiten.


Unser Team am Standort Zeughausgasse


Till Schnittfeld Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Dr. med. Till Schnittfeld


Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Schwerpunkt Forensische Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie FMH

 

Geschäftsführer Psychotherapie & Forensik GmbH

 

 

 Schwerpunkte:

  • Kinder- und jugendpsychiatrische Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Störungen der Persönlichkeitsentwicklung
  • Deliktspezifische Therapien
    (nach Art. 14 JStG)
  • Jugendstraf- und Kindesschutz- sowie familienrechtliche Gutachten
  • Supervisionen und Beratung

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

 


Flavia Schmidli


Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin und Fachpsychologin für Rechtspsychologie FSP

Systemische Psychotherapie mit Methoden der klinischen Hypnotherapie, Ego State Therapie, Dialektisch-behavioralen Therapie, Deliktorientierten Therapie und Traumatherapie

 

Zielgruppe: Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene sowie deren Angehörige

 

Schwerpunkte:

  • Emotionsregulation
  • Lebenskrisen und Suizidalität
  • Traumafolgestörungen
  • Autismusspektrum
  • Depression
  • Therapie im Zwangskontext
  • Familientherapie, Gruppentherapie

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch


Unser Team am Standort Kapellenstrasse



Vera Pfander Psychotherapeutin

Vera Pfander


Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Systemische Psychotherapie und Multifamilientherapie

 

Stellvertretende Geschäftsführerin Psychotherapie & Forensik GmbH

 

Schwerpunkte:

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige mit…

  • Schwierigkeiten in der Familie
  • Emotionsregulationsschwierigkeiten
  • Unsicherheiten, Angst und Depressionen
  • Anpassungsstörungen
  • Fragen zur Identitätsentwicklung

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

 

 



Bettina Strauss


Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Kognitiv behavioral und interpersonelle Psychotherapie

 

Schwerpunkte: 
Erwachsene und Jugendliche mit...

  • Depressionen, Schlafstörungen, Ängsten, Motivationsproblemen
  • Unsicherheiten und Selbstwertproblemen
  • Schwierigkeiten in Beziehungen und Partnerschaft, Beziehungsstörungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen aufgrund von Krisen und schwierigen Lebenssituationen
  • Traumafolgestörungen
  • Probleme im Umgang mit belastenden Gefühlen
  • Wunsch nach Veränderung

Sprachen: 

  • Deutsch


Dr. med. Katharina Bieri


Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie FMH

Verhaltenstherapie, Systemische Psychotherapie und Mentaltrainings

 

Schwerpunkte: 

Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Eltern mit...

  • ADS, ADHS
  • Autismus-Spektrums-Störungen (ASS)
  • Vokale und motorische Tics
  • Leistungsschwierigkeiten in Ausbildung, Sport, Musik und Kunst
  • Ängste und Zwänge
  • Psychosomatische Symptome

 

Sprachen: 

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Spanisch

Flavia Morf


Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Systemische und kognitiv- behaviorale Psychotherapie, Resource Therapie International

 

Schwerpunkte:

Kinder, Jugendliche, deren Familie, junge Erwachsene mit...

  • Kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen (u.a. Ess-, Zwang-, Angststörungen, Depressionen)
  • Traumafolgestörungen
  • Unsicherheiten, Selbstwert
  • Schwierigkeiten in Beziehungen und Partnerschaft
  • Wunsch nach persönlicher Entwicklung

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Kroatisch


Marlen Gehrke


Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Kognitive Verhaltenstherapie, Schematherapie, IRRT bei Traumafolgestörungen

 

Schwerpunkte:

Jugendliche und Erwachsene mit...

  • Störung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Traumafolgestörungen
  • Emotionsregulationsschwierigkeiten
  • Unsicherheiten, Angst und Depressionen
  • Anpassungsstörungen
  • Deliktspezifische Therapien für Jugendliche und Erwachsene  (nach Art. 14 JStG und Art. 63 StGB)

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch